Aszendent

Der Aszendent hat neben dem Sternzeichen eine große Bedeutung für das Horoskop. Das Geburtsdatum gibt Aufschluss über die relevante Planetenkonstellation und die Einordnung in den Tierkreis. Geburtsort und Uhrzeit dienen der Bestimmung des Aszendenten. Das Wort Aszendent leitet sich vom lateinischen ‘ascendere’ ab, was soviel bedeutet wie aufsteigen. Der Aszendent ist der Tierkreisgrad, der zum genauen Zeitpunkt der Geburt am östlichen Horizont gesehen vom Geburtsort aus aufsteigt.
Das mit Hilfe des Aszendenten abgeleitete Geburtshoroskop oder Radix-Horoskop ist zur Herleitung von Aussagen über den Lebensverlauf eines Menschen sehr weit verbreitet. Hierbei werden Aussagen zu Charaktereigenschaften, Lebensthemen und Entwicklungsmöglichkeiten einer Person abgeleitet. Inhaltlich bestimmt der Aszendent die Art und Weise, wie wir etwas in Szene setzen, also wie wir nach außen sichtbar handeln. Charaktereigenschaften, die aus dem Sternzeichen abgeleitet werden und aus dem Aszendenten hergeleitete Handlungsrichtungen können hierbei in Konflikt geraten. Dies spiegelt sich in der Lebenserfahrung vieler Menschen wider, wenn ein innerer Kampf zwischen Charakter und Handlungen sichtbar wird.
Merkmale und Eigenschaften der Aszendenten:

Aszendent Widder
Aszendent Stier
Aszendent Zwilling
Aszendent Krebs
Aszendent Löwe
Aszendent Jungfrau
Aszendent Waage
Aszendent Skorpion
Aszendent Schütze
Aszendent Steinbock
Aszendent Wassermann
Aszendent Fische

Weitere Themen:
Astrologie
Planetenkonstellationen
Sterndeutung
Tierkreis – Sternzeichen